Sie sind hier: Aktuelles » Berichte

Stimmungsvolles Valet

Am Freitag, 26. Juni, wurden die Maturant*innen beim Maturavalet würdig verabschiedet | Bilder

Valet oder nicht Valet – das war hier die Frage. Aufgrund der Einschränkungen, die die Corona-bedingte Situation mit sich bringen, war es lange unklar, ob wir heuer ein Valet zur Verabschiedung unserer Maturantinnen und Maturanten abhalten können. Dank der Zustimmung der Pfarre Altenstadt, war es schließlich möglich, den Festakt in der Pfarrkirche Levis abzuhalten Bilder vom Maturavalet

 

In einer stimmungsvollen und würdigen Feier wurden den Absolvent*innen die Zeugnisse überreicht. Sowohl die Klassenvorstände Melanie Valentin-Benda und Katharina Mader sowie Stefan Salzmann und Maximilian Werner als Vertreter der Schüler*innen blickten in wohlwollenden Ansprachen auf die Reifeprüfung und die gemeinsamen Jahre in der Oberstufe – unter anderen auf die Großereignisse im Abschlussjahr – zurück. Mit einer ZIB-Sondersendung und dem Lied "Es ist zeit zu gehen" von Unheilig leistete die 8B zwei sehr schöne Beiträge zum Rahmenprogramm.

 

Dank der Unterstützung der Klassenelternvertreter war es im Anschluss möglich, einen Umtrunk und Imbiss an der Schule abzuhalten und die Weiße Fahne als Zeichen dafür, dass alle 40 Maturant*innen die Reifeprüfung erfolgreich abgelegt haben, zu feiern.